Ätzteil TT fĂŒr Ommbu mit 1,5m Wagenkastenhöhe - Bausatz

Art.Nr.: 401451 Preis: auf Anfrage Anzahl:   ST


Ätzteil TT fĂŒr Ommbu mit 1,5m Wagenkastenhöhe - Bausatz

Bauanleitung zum Download

Die GĂŒterwagen der Gattung Ommbu wurden ab 1963 mit Wagenkastenhöhen von 1,7m und 1,5m im RAW Dresden gebaut. Der Wagen wurde vielfach in Baustoffpendeln eingesetzt. Dabei liefen sie in PĂ€rchen von je einem gebremsten und einem ungebremsten Wagen. Die Konstruktion des Wagens war besonders fĂŒr Greiferentladung gedacht. Die Wagen besaßen wegen der Be- und Entladeart keine TĂŒren oder Kopfklappen. Nach dem damaligen Verkehrsminister der DDR erhielten sie schon bald den Spitznamen „Kramerkiste“. Die letzten Exemplare wurden 1989 außer Dienst gestellt. Einige wenige befinden sich heute noch bei Werkbahnen und Eisenbahnmuseen. Meist in sehr desolatem Zustand.

Der Bausatz besteht aus 0,3mm Neusilberblech und ist eine maßstabsgetreue Nachbildung des Vorbilds. Durch den Blechwagenkasten ist eine vorbildentsprechende Ausbeulung der WĂ€nde möglich. Der Bausatz ist zur Montage der PeHo-Kurzkupplungskulisse vorbereitet, es kann aber ebenfalls eine Magnetfeldkupplung montiert werden. Individuelle BeschriftungssĂ€tze fĂŒr die verschiedenen Varianten und Epochen finden sie in unserem Shop. Alle BeschriftungsĂ€tze enthalten eine individuelle Nummer.


by © Christian Kettner



zurück zur Artikelübersicht